Wie können wir als Gesellschaft die Herausforderungen, die im Zuge der Corona Krise entstehen, gemeinsam meistern?
Um Lösungen für die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen in der Corona-Krise zu finden, veranstaltete die Bundesregierung den Hackathon #WirVsVirus. Über 42.000 Teilnehmer hatten 48 Stunden. Herausforderungen der Bundesregierung und aus der Gesellschaft. Die Covid-19 Krise. Vielfältige Lösungen. Wir waren mit unserer Expertise dabei, wenn Lösungen aus der Gesellschaft für die Gesellschaft entwickelt wurden.

Was ist ein Hackathon?

Ein Hackathon ist eine in der Tech-Welt geschätzte Zusammenkunft von Experten, um gemeinsam an Soft- und Hardwarelösungen für spezielle Herausforderungen zu arbeiten. Ziel sind kreative als auch technische Ergebnisse für nutzeraffine Software. Angesichts der Corona-Krise griff auch die Bundesregierung zu diesem Mittel – mit einem Online-Event.

Vom 20 – 22 März 2020 arbeiteten Kreative, Problemlöser:innen, Designer:innen, Programmierer:innen, Verwaltungsmitarbeiter:innen und sozial engagierte Bürger:innen gemeinsam in der Corona-Krise.

wirvsvirus UrbanDivision Bundesregierung

Wir hatten uns mit unserem Team für das Thema „Lokale Unternehmen: Wie können wir lokale Unternehmen fördern und vor der Insolvenz bewahren? eingebracht und Support angeboten.

#WIRVSVIRUS: Ideen und Lösungsansätze für die Gesellschaft entwickeln. 

In der knappen und notwendigen Zeit ging es darum, sich eine der vielen Herausforderungen auszusuchen, ein Team zu bilden und 48 Stunden an einer – digitalen oder analogen – Lösungsidee zu arbeiten.

Bis Freitagmittag hatten sämtliche Bundesbürger Zeit, ihre Herausforderungen einzureichen. Vorgeschlagen wurden Eingebungen in den Bereichen Information, Gesundheit, Verwandschaft und Soziales sowohl Bereitstellung.

Zur Ideenfindung schlugen die Initiatoren außerdem einen Blick auf den estnischen Hackathon „Hack the Crisis“ vor, der der deutschen Bundesregierung anscheinend gleichermaßen als Inspiration gedient hat.

Gesellschaftlicher Mehrwert
Mehrwert, den die Lösung der Gesellschaft bringt. Hier zählt auch, ob die Lösung Open Source ist, sodass andere darauf aufbauen können.
Wie vielen Menschen hilft die Lösung und wie sehr?
Wie sehr trägt die Lösung zur Open-Source-Community bei?

Innovationsgrad
Innovationsgrad und Kreativität der Lösungsidee sowie des beabsichtigten Ansatzes oder der Technologie, mit der die Lösung implementiert wird. Gibt es bestehende oder ähnliche Lösungen?
Wie unterscheiden sie sich von dieser?

Skalierbarkeit
Skalierbarkeit der Lösung, wenn sie implementiert und realisiert wird.
Was ist der erwartete Bedarf?
Wie viele Menschen sind betroffen und profitieren von der Lösung?
Wie viele können es benutzen oder sind bereit, dafür zu zahlen.

Fortschritt
Fortschritt, der im Hackathon erzielt wurde. Dabei gilt: gut dokumentierte Zwischenstände, auf die aufgebaut werden kann, sind besser als möglichst viel Code.
Was wurde in 48 Stunden geschafft?
Wie gut lässt sich darauf aufbauen?

Verständlichkeit
Verständlichkeit des Projekts und welche Herausforderung mit der Lösungsidee wie gelöst werden soll, einschließlich der Gruppe an Menschen die betroffen ist und profitieren würde.
Wie gut ist die Lösung kommuniziert und dokumentiert?

> Du brauchst Hilfe bei der Online Vermarktung?